Follow me:
spring-to-do-list-11-e1458049878440

5 things to do this spring

Der Frühling steht vor der Tür und mit ihm die Lust wieder zum Leben zu erwachen. Sonnenschein, warme Temperaturen und laue Frühlingsnächte sorgen dafür, dass wir uns in unserer Haut wieder richtig wohl fühlen und aktiver werden. Um den Frühling willkommen zu heißen und eine Besonderheit in den Alltag zu bringen haben Iman von Peonies & Miles und ich heute jeweils fünf Aktivitäten für euch vorbereitet, die ihr diesen Frühling unbedingt machen solltet.

1. Eine Ostertorte backen

IMG_5914

Um die Fastenzeit zu beenden und Ostern gebührend zu feiern muss definitiv eine Ostertorte her. Das Backen der Ostertorte kann wirklich zu einer sehr netten Angelegenheit werden und die Freude auf das Fest noch ein wenig steigern. Ich habe bereits voriges Jahr eine Ostertorte gebacken, hier geht es zum Rezept. Nächste Woche solltet ihr unbedingt auf meinem Blog vorbeischauen, denn dann gibt es eine weitere Ostertorte zum Nachbacken. Ihr dürft gespannt sein!

2. Tourist spielen in seiner eigenen Stadt

Wien

Ich wollte schon immer mal Tourist in der eigenen Stadt spielen in einem Hotel für eine Nacht schlafen, mit dem Hop-On und Hop-Off Bus durch die Stadt fahren, die Touristenhotspots besuchen und sich wie ein Tourist aufführen. Diesen Frühling möchte ich es unbedingt umsetzen, denn man bekommt sicherlich einen anderen Blick auf seine Stadt und lustig ist es sicherlich auch.

3. Lange Spaziergänge machen im Grünen

Kahlenberg

Um den Frühling richtig zu spüren und neue Energie tanken zu können sind lange Spaziergänge im Grünen unumgänglich. Die Natur beobachten und schauen wie alles zum Leben erwacht kann ganz schön beruhigend sein. Vögel beim Zwitschern zuhören, den Wind in den Haaren spüren und sich einfach am Leben erfreuen. Die Natur hat so viele schöne Dinge zu bieten, wir müssen ihr manchmal nur ein wenig mehr Aufmerksamkeit schenken.

4. Frische Blumen in die Wohnung holen

Blumen

Blumen tun der Seele gut und sehen darüber auch noch total hübsch aus. Deswegen solltet ihr euch unbedingt Blumen in eure vier Wände holen. Egal ob Tulpen, Narzissen, Ranunkeln, Pfingstrosen oder andere Frühlingsboten, tut euch selbst was Gutes und beschenkt euch mit frischen Blumen.

5. Gartenkresse anpflanzen und ein Kressebrot essen

Kresse

Im Frühling gibt es nichts Schöneres als ein Kressebrot zu essen. Ein frisches Brot mit Butter und frischer Kresse schmecken wirklich himmlisch. Setzt man diese auch noch selbst an, dann hat man ein doppeltes Vergnügen. Dies geht auch ganz einfach. Man braucht dazu nur ein Gefäß, Watte und Gartenkresse-Samen. Dazu einfach die Watte (1/2cm dick) mit Wasser tränken und in das Gefäß geben. Den Rest des Wassers wegschütten und danach die Kresse-Samen auf der Watte so verteilen, dass sie dicht nebeneinander liegen sich aber nicht berühren. Dann heißt es nur noch ein wenig warten und zum Schluss genießen.

Auf Peonies & Miles findet ihr Iman’s Aktivitäten für den Frühling, hier geht es direkt zum Post. Wir würden uns freuen, wenn ihr uns sagt was ihr von den Aktivitäten haltet bzw. welche ihr noch hinzufügen würdet.

Bis bald!

Signatur


EN: Spring is around the corner. If you are looking for lots of things to do during this spring you should work through our spring lists. On my blog you find five activities 1. Bake a cake for Easter, 2. Be a tourist in your own city, 3. Go on a lot of walks, 4. Pick some flowers for your home, 5. Growing cress indoors. On Iman’s blog – Peonies & Miles you’ll find five more. We are excited to hear what you think and hear of any fun additions you may have. 

Previous Post Next Post

You may also like

1 Comment

  • Reply schlaflosinwien

    Hat dies auf schlaflosinwien rebloggt.

    März 17, 2016 at 9:39 am
  • Leave a Reply

    %d Bloggern gefällt das: