Follow me:
winter-essentials-Beitragsbild

5 Winter Essentials

Im Winter ist meine Haut besonders empfindlich und benötigt reichlich Pflege. Heute habe ich deswegen fünf Produkte vorbereitet, die mir helfen über den Winter zu kommen. Auf Peonies & Miles findet ihr übrigens auch fünf nützliche Tipps von Iman.

winter-essentials-2

eins. Bad und Duschgel von Sissi AND JOE

In letzter Zeit komme ich in der Früh nur schlecht in Fahrt. Ich bin immer sehr müde und fühle mich angeschlagen, obwohl ich regelmäßig Sport mache. (Für alle die sich jetzt wundern wegen dem Sport und mich nur als Sportmuffel kennen, ich habe tatsächlich angefangen etwas für meinen Körper zu tun, Laufe regelmäßig und mache auch Workouts und ich muss sagen, es fühlt sich gut an.) Das ich mich so fühle, liegt wohl vor allem an der kalten Jahreszeit und den wenigen Sonnenstunden, die wir im Winter haben. Eine Dusche gleich in der Früh hilft da ungemein. Ein kleiner Helfer, um einen Kick am Morgen zu bekommen, ist das Bad- und Duschgel von Sissi AND JOE. Es riecht nicht nur toll , dank des Edelweiss, sondern gibt mir auch die Frische die ich für jeden Tag brauche. Und das Beste, es ist ein veganes Produkt und wird ohne Tierversuche und ohne tierischen Bestandteile hergestellt. Einfach top!

 

winter-essentials-3

zwei. Hautpflegeöl von apeiron

Meine zur Zeit beliebteste Wunderwaffe gegen trockene Haut im Winter ist das Hautpflegeöl von apeiron. Zu Beginn war ich ein wenig skeptisch, ob das Öl auch wirklich schnell und gut einziehen würde und keinen Ölfilm hinterlässt, doch ich muss sagen, ich wurde nicht enttäuscht. Das Jojobaöl macht die Haut geschmeidig und schützt vor Austrocknung. Trockene Hautstellen gehören somit der Vergangenheit an! Einfach ein paar Tropfen des Öls (durch den Verschluss lässt sich das Öl sehr gut tröpfchenweise portionieren) auf die gesamte Haut auftragen, verreiben und ein paar Minuten einwirken lassen. Und auch apeiron ist ein veganes Produkt, was wiederum einen Daumen nach oben verdient.

 

winter-essentials-4

drei. Sheabutter Lippenbalsam von L’Occitane

Mineralöle sind in vielen Kosmetikprodukten Bestandteil. MOAH ist eine chemische Verbindung, welche im Mineralöl vorkommt und als potentiell krebserregend gelten. In vielen Lippenpflegeprodukten ist dieses MOAH enthalten. MOAH sollte deswegen nicht in den Körper gelangen, was bei den Lippen jedoch nur sehr schwer zu vermeiden ist. Um diesem Risiko generell vorzubeugen habe ich mich auf die Suche nach einem Lippenbalsam gemacht, welches keine Mineralöle beinhaltet und bin auf den Sheabutter Lippenbalsam von L’Occitane gestoßen. Besonders im Winter brauchen meine Lippen vermehrt Pflege, da sie ansonsten spröde und rissig werden. Der Lippenbalsam von L’Occitane hilft meinen Lippen in der kalten Jahreszeit sehr und ich kann es auch ohne ein ungutes Gefühl verwenden.

 

winter-essentials-6

vier. Sheabutter Handcreme von L’Occitane

In Sachen Handpflege vertraue ich seit einiger Zeit nur noch der Sheabutter Handcreme von L’Occitane. Besonders im Winter habe ich sehr große Probleme mit trockener Haut an meinen Händen. Die Handcreme von L’Occitane hilft meiner Haut wieder geschmeidig zu werden und hält sie davon ab Risse zu bilden. Die Handcreme bewirkt wahre Wunder und ich kann sie euch wirklich nur wärmstens empfehlen. Ich habe übrigens schon mal einen Handcremevergleich gestartet. Hier könnt ihr alles noch mal nachlesen.

 

winter-essentials-5

fünf. Nagelöl von ANNY

Obwohl die Handcreme von L’Occitane schon wahre Wunder bewirkt hat brauche ich noch zusätzlich intensive Pflege für meine Nägel und Nagelhaut. Ich habe nämlich leider splitternde Nägel und eine trockene Nagelhaut . Ein Produkt, das sowohl meinen Nägeln als auch meiner Nagelhaut hilft, ist das Nagelöl von ANNY. Das beinhaltende Mandelöl sorgt für Geschmeidigkeit und versorgt die Nagelhaut sowie die Nägel mit Feuchtigkeit. Einfach mit der Pipette einen Tropfen auf dem Nagel geben, kurz einwirken lassen und danach am Nagel selbst und bei der Nagelhaut einmassieren. Einreissende Nagelhaut und rissige Nägel haben somit gar keine Chance mehr.

 

Ich hoffe ich konnte euch ein paar wertvolle Beautytipps für die Haut im Winter geben. Schaut doch auch noch bei Peonies & Miles vorbei. Hier geht es direkt zum Post.

Bis bald!

Signatur


EN: Winter weather can be harsh on your skin. To keep your skin healthy you need to take speical care on it. Here are five products for your lips, nails, cuticle, hands and body to keep your skin healthy and protect it from dryness. For more tips and to find out what Iman from Peonies & Miles recommends head over to her blog. 

Previous Post Next Post

You may also like

No Comments

Leave a Reply

%d Bloggern gefällt das: