Follow me:
90svibes-1

90’s vibes

Wie ich schon in vergangenen Posts geschrieben habe, sind die 90er zurück. Was vor kurzem noch als untragbar galt ist nun wieder super hip. Doch in Sachen Mode kommt alles immer wieder, zwar dann ein wenig adaptiert, aber gesehen hat man es dann doch schon mal. Und da ich ein 90er Jahre Kind bin war es an deer Zeit, die 90er wieder aufleben zu lassen.

Ein Trend der in den 90ern besonders gerne getragen wurde war das Top über dem Shirt und auch dieses Jahr ist diese Kombi wieder en vogue. Und auch Plateauschuhe sieht man wieder auf den Straßen. Doch zum Glück nicht so, wie wir sie in Erinnerung haben, ich sage nur Buffallos. Ich bezeichne die neuen Treter gerne als Plateauschuhe 2.0, denn es handelt sich dabei um Sneakers oder Espadrilles mit Plateauabsatz. Diese Version ist wirklich schick und modisch, ganz anders als jene aus den 90ern. Und nicht zu vergessen das Choker Halsband, früher gerne als Tattoo Version getragen und heute findet man diese wird um den Hals, jedoch als Masche gebunden.

90svibes-290svibes-390svibes-490svibes-6

90svibes-790svibes-890svibes-9

Für den heutigen Look habe ich mich übrigens von den 90ern inspirieren lassen. Und daraus ist dieses Outfit entstanden. Vielleicht nicht jedermanns Sache, ich fühle mich aber pudelwohl. Die Kombi Top über Shirt hat was und auch meine neuen Plateau Sneaker Espadrilles von Manebí, ein italienische Label, die übrigens die Espadrilles in Spanien per Hand fertigen lassen und mein selbstgemachtes Choker (es wird dazu noch diese Woche ein kleines DIY geben) durften bei diesem Look natürlich nicht fehlen. Die 90er sind dann doch nicht so schlimm wie wir immer dachten, oder?

 

Bis bald!

Signatur

Top: Zara – ähnliches Modell I T-Shirt: H&M I Rock: Zara – ähnliches Modell I Schuhe: Manebí I I Clutch: H&M – ähnliches Modell I Choker: DIY I Sonnenbrille: Dolce & Gabbana 


EN: Today I’m taking my style back to the 90s with these top over shirt combination and plateau shoes. To make the look more edgy, I added a black choker and sunnies. I’m a 90s kid and therefore I wanted to show you a ‘90s inspired look. Sure it isn’t everyone’s taste but I love the 90s revival because it reminds me off my childhood.

Previous Post Next Post

You may also like

5 Comments

  • Reply Lina

    Choker Love <3

    Juni 13, 2016 at 12:21 pm
    • Reply michaelaleitenbauer

      Oh ja, ich bin dem Choker auch total verfallen! 😘😘

      Juni 13, 2016 at 5:00 pm
  • Reply Schreiner Christine

    Hallo Michaela!
    Ich finde diesen Look auch total cool und das, das Du hier trägst, steht Dir ausgezeichnet!!! Nur ich habe solche Röcke (schmal und etwas länger) nicht und ich mag sie auch nicht so für mich. Was könnte man anstelle so eines Rockes sonst noch tragen? An Jeans habe ich schon gedacht. Aber was denkst du? Du hast sicher noch eine bessere Idee!

    LG
    Christine

    Juni 14, 2016 at 2:51 pm
    • Reply michaelaleitenbauer

      Hallo Christine,
      vielen Dank, freut mich sehr, dass dir der Look zusagt. 🙂 Du kannst natürlich eine Jeans dazu kombinieren. Ich würde es auch sofort mit einer Jeans kombinieren, wenn mir nicht nach einem Rock ist. Sieht sicher lässig aus. Ansonsten geht der ganze Look auch mit einem Kleid, statt dem Spitzentop einfach ein Trägerkleid, wie dies hier http://www.zara.com/at/de/damen/kleider/midi/kleid-mit-volant-in-lingerie-optik-c718502p3541557.html, nehmen, die sind zur Zeit auch sehr modern und man trägt auch ein T-Shirt darunter.
      Liebe Grüße,
      Michaela

      Juni 14, 2016 at 5:14 pm
  • Reply Schreiner Christine

    Danke, werde bald mal etwas in dieser Richtung ausprobieren!

    LG
    Christine

    Juni 15, 2016 at 4:24 pm
  • Leave a Reply

    %d Bloggern gefällt das: