Follow me:
DIY-scrub-Beitragsbild

A perfect dream

Winterzeit ist die Zeit trockener Haut. Handcremes und Lippenpflegestifte sind dabei ein Muss. Um der gesamten Haut etwas Gutes zu tun, hilft oft schon ein oberflächliches Peeling bzw. Body Scrub, . Dabei wird die oberste Hautschicht entfernt, das Peeling erhöht die Elastizität und Festigkeit der Haut und verkleinert die Poren. Am besten zu Hause unter der Dusche angewendet, ist es allerdings wichtig, dass ihr euch nur einmal in der Woche „peelt“, da die Haut ansonsten zu stark beansprucht wird und sich Hornhaut bilden kann. Das Peeling soll eurer Haut schließlich helfen und dieser wieder einen frischen Teint geben. Doch auch andere Vorteile, wie Straffung des Hautgewebes, Reduzierung der Fältchen und Bekämpfung von verhornter Haut am Ellenbogen, erbringt die Anwendung eines Peelings.

IMG_3318IMG_3323IMG_3329IMG_3334

Heute habe ich für euch ein super einfaches Body Scrub DIY vorbereitet, das ihr superschnell zu Hause nachmachen könnt. Ihr braucht dazu auch nicht wirklich viel zu kaufen, das meiste hat man ohnehin zu Hause.

Ihr braucht dazu:

  • Aufbewahrungsglas (500 ml)
  • Joghurt
  • Honig
  • Mandelöl (kaltgepresst)
  • Zucker

IMG_3338IMG_3344

Und so geht es:

Zuerst nehmt ihr eine große Schüssel und gebt 400 g Zucker hinein. Danach mischt ihr 2 EL Honig und 10 EL Joghurt hinzu und 2 TL Mandelöl hinzu. Das Peeling sollte nicht zu flüssig sein, falls dies der Fall ist einfach noch mehr Zucker hinzugeben. Danach in das Aufbewahrungsglas abfüllen. Die Menge reicht für mehrere Body Scrub-Sessions und kann im Kühlschrank aufbewahrt werden. Eure Haut wird es euch Danken, kein Wunder ist es doch a perfect dream.

Bis bald!

Signatur

Kaltgepresstes Mandelöl: Kosmetikmacherei I Aufbewahrungsglas: KORKEN – IKEA

Previous Post Next Post

You may also like

No Comments

Leave a Reply

%d Bloggern gefällt das: