Follow me:
ANTI-1

ANTI

Der heutige Fashionpost widmet sich, wie manche vielleicht aus dem Titel schon herauslesen können, Rihanna. Ich war nämlich vergangenen Dienstag beim Rihanna Konzert in der Wiener Stadthalle. Wie ich das Konzert fand und warum ich die ganze Kritik rund um das Konzert nicht verstehen kann, könnt ihr heute nachlesen.

Es gibt Dinge, die werde ich nie verstehen, wie ein gelangweiltes Publikum, das sich nicht mitreißen lässt und darauf wartet, dass etwas passiert. Dabei ist die Show schon voll im Gange. Da wird lieber das Smartphone herausgekrammt und es werden fleißig Videos gedreht, die man sich dann sowieso nie wieder ansieht, da die Qualität so schlecht ist. Oder es passieren andere Dinge wie WhatsApp Nachrichten verfassen oder Pokémon Go spielen. Warum geht man auf ein Konzert, wenn man sich dann nicht auf die Musik und die Stimmung einlässt? Und sich dann auch noch aufregt, warum verstärkt Lieder vom neuen ANTI Album gespielt werden. Die Tour heißt ANTI, da sollte es doch klar sein, dass der Fokus verstärkt auf das neue Album gelegt wird und nur am Rande auch andere Lieder von ihr angespielt werden. Für mich ist das wirklich nicht nachzuvollziehen. Ein Konzert ist immer nur so gut, wie auch das Publikum ist und ich war von den meisten Rihanna Konzert Besuchern enttäuscht. Klar Rihanna hat nicht immer gesungen und auch Playback verwendet, wenn sie aber gesungen hat, dann war es live und auch wirklich gut. Sie hat sich bei ihren Liveauftritten sehr verbessert. Tanzen und Singen, das können leider nur die wenigsten und deswegen sehe ich die Geschichte mit dem Playback nicht so drastisch, wie die Medien. Ich habe mich zum Glück von der miesen Stimmung im Publikum nicht runterziehen lassen und hab das Konzert genossen, mitgetanzt und natürlich mitgesungen, Rihanna ist ja schließlich nicht jeden Tag in Wien.

ANTI-2 ANTI-3 ANTI-4 ANTI-5 ANTI-6 ANTI-8 ANTI-7ANTI-10

Und da ich wirklich einen tollen Abend hatte, habe ich mir ein Shirt von Rihanna mitgenommen und es im heutigen Outfitpost verpackt. Und zwar habe ich mich dazu entschieden, zu dem übergroßen Shirt, einen Bleistiftrock zu kombinieren. So kann man den Bleistiftrock auch freizeittauglich machen. Cap, runde Sonnenbrille und Sandaletten machen das Outfit noch cooler und edgy.

P.S. Wer noch auf der Suche nach einem tollen Song für’s verlängerte Wochenende ist, der sollte unbedingt in den We Found Love / How Deep Is Your Love Remix reinhören, den Rihanna auch am Konzert performt hat.

Bis bald!

Signatur

T-Shirt: Rihanna Merchandise I Rock: Zara – ähnliches Modell I Schuhe: Asos I Clutch: Zara I Cap: Diesel – ähnliches Modell I Sonnenbrille: LeSpecs I Armreif: New One – ähnliches Modell I Armspange: Bliss by Iman


EN: Today I prepared a look with my new Rihanna shirt which I recently bought at her concert in Vienna. I decided to style it trendy. Therefore I mixed the oversized shirt with a pencil skirt. Accessories like a cap, sunnies and high heels give the outfit an edgy twist.

Previous Post Next Post

You may also like

14 Comments

  • Reply Iris

    Ich wär auch sehr gerne aufs Konzert gegangen, hatte aber leider keine Zeit! Was mich bei Konzerten immer mehr nervt sind die Smartphone Leute, manche nehmen das komplette Konzert mit dem Handy auf um dann daheim zu checken wo sie gerage waren! Es wär toll wenn sich da eine Lösung finden würde! Früher waren die Konzerte noch so viel besser! Alle haben mitgemacht, mitgesungen und mitgetanzt! Jetzt will jeder nur noch das perfekte Foto machen! Vollkommen daneben find ich! Dein Outfit ist super und es freut mich, dass du so ein schönes Erlebnis hattest! 💕

    August 15, 2016 at 2:02 pm
    • Reply michaelaleitenbauer

      Danke liebe Iris! Oh ja, ich bin genau deiner Meinung. Naja, ich hatte trotzdem einen tollen Abend und das ist ja die Hautsache. 🙂 Liebe Grüße, Michaela

      August 16, 2016 at 8:22 am
  • Reply curls all over

    Der Look ist einfach toll! Und das Tshirt ist der Hammer!!

    Liebe Grüße
    Cherifa
    http://www.curlsallover.com

    August 15, 2016 at 2:12 pm
    • Reply michaelaleitenbauer

      Das freut mich sehr liebe Cherifa! 🙂 Vielen lieben Dank! Alles Liebe, Michaela

      August 16, 2016 at 8:20 am
  • Reply Sandra

    Ich kann dich total verstehen – wenn ich auf ein Konzert gehe bleibt bei mir das Handy in der Tasche während der Perfomance und die Fotos & Videos werden da sowieso nie was. Da nehme ich mir lieber die tolle Erinnerung mit 🙂
    Das Outfit gefällt mir übrigens richtig gut – das Shirt und Cap nehmen dem Rock die Strenge und ich hab noch nie so einen lässigen Style damit gesehen. Das würd ich ohne Cap doch direkt ins Büro oder in der Freizeit tragen, eventuell sogar mit Sneaker!
    Alles Liebe,
    Sandra http://flourishlike.com/

    August 15, 2016 at 7:24 pm
    • Reply michaelaleitenbauer

      Danke liebe Sandra für deinen lieben Kommentar! Stimmt das Outfit würde ohne Cap auch bürotauglich sein. 😉 Alles Liebe, Michaela

      August 16, 2016 at 8:25 am
  • Reply Irene

    This is so inspiring! I love the post:)

    irenethayer.com

    August 15, 2016 at 7:34 pm
  • Reply trixi

    Ich liebe den Rock und die Schuhe! Leider bin ich kein Rihanna Fan – Schande über mein Haupt 😉
    Aber der Look ist wirklich mal was anderes! Toll!

    Alles Liebe,
    Trixi

    http://www.amigaprincess.com

    August 15, 2016 at 7:44 pm
    • Reply michaelaleitenbauer

      Dankeschön liebe Trixi! Es kann ja nicht jeder ein Rihanna Fan sein. 🙂 Schön, dass dir das Outfit trotzdem gefällt. Alles Liebe, Michaela

      August 16, 2016 at 8:23 am
  • Reply Patricia

    Wie man bei einem Konzert ständig nur mit dem Handy beschäftigt sein kann, versteh ich auch nicht. Da bleibt das Handy wirklich lieber in der Tasche, und wird maximal zur Pause mal raus genommen, wenn es eine gibt (und ichs wirklich nicht anders aushalte)..
    Schön, dass du das Konzert genossen hast, freut mich für dich 🙂
    Und das Outfit sieht klasse aus! Der Rock steht dir so gut! Ich könnte sowas leider nicht anziehen ;P

    August 15, 2016 at 8:21 pm
    • Reply michaelaleitenbauer

      Mir geht es genau so. Ein Foto oder Video ist ja noch ok, aber die ganze Zeit mitfilmen finde ich dann doch schon etwas daneben. 😉 Danke, freut mich, dass dir das Outfit gefällt! Alles Liebe, Michaela

      August 16, 2016 at 8:26 am
  • Reply Tanja

    Sehr cooler Look! 🙂 Ich wäre wirklich liebend gerne auf ihr Konzert gegangen und leider bin ich auch so ein Mensch, der der Überzeugung ist, dass alles mitgefilmt werden muss #shameonme 😀 Schön, dass du trotzdem Spaß hattest 🙂
    Liebe Grüße
    Tanja. xx
    http://fleurrly.com

    August 15, 2016 at 11:13 pm
    • Reply michaelaleitenbauer

      Danke liebe Tanja. Freut mich sehr, dass dir der Look gefällt! 🙂 Liebe Grüße, Michaela

      August 16, 2016 at 8:21 am
  • Reply misses popisses

    Ein wunderhübscher Look, der richtig cool aussieht – die Fotos sind wieder wunderhübsch geworden. Ich liebe Backsteine als Hintergrund auch sehr… das mit den Konzerten ist manchmal schwierig. Natürlich ist es klar, dass bei ner neuen Tour das neue Album präsentiert wird, aber man hofft insgeheim wohl auch, dass auch andere Lieder, Klassiker, einer Band gespielt werden. Passiert dies nicht, ist man enttäuscht. Ich war nicht auf ihrem Konzert, aber ich denke, dass es unglaublich gewesen ist. Sie hat eine coole Performance!!!!
    Alles Liebe
    Elisabeth

    http://www.missespopisses.com

    August 17, 2016 at 8:13 pm
  • Leave a Reply

    %d Bloggern gefällt das: