Follow me:
Autumn_Uniform_1

Autumn Uniform

Was darf im Herbst auf keinen Fall fehlen? Richtig, ein Fedora sowie Boots. Diese zwei Teile sind wesentliche Bestandteile meines heutigen Outfits und bilden die Basis des Looks. Wie ich meine Autumn Uniform am liebsten trage und was ich zu Filzhut sowie Boots am liebsten style zeige ich euch heute.

Ein cooler schwarzer Fedora sowie flache schwarze rockige Boots sehen in Kombination mit Faux Leder und einer Army Jacke unglaublich lässig aus, besonders, dann, wenn man auch noch Patches darauf hat. Zwei meiner Aufnäher sind übrigens Mitbringsel aus Südafrika und Australien, den Dritten habe ich in Wien gekauft, denn meine liebste Rockband darf auf meiner Armyjacke auf keinen Fall fehlen. Die Armyjacke habe ich jetzt schon sehr viele Jahre und obwohl ich sie zu Beginn gar nicht so oft getragen habe, könnte ich mir meine Garderobe ohne sie mittlerweile gar nicht mehr vorstellen. Manche Dinge weiß man erst mit der Zeit zu schätzen. Um den Look noch cooler zu machen am besten noch zu einer schwarzen blickdichten Strumpfhose greifen. So verstärkt man den rockigen Charakter und hält die Beine bei kühleren Temperaturen schön warm.

Autumn_Uniform_2 Autumn_Uniform_3 Autumn_Uniform_4 Autumn_Uniform_5 Autumn_Uniform_6 Autumn_Uniform_7 Autumn_Uniform_8

Jacke: Zara – ähnliches Modell I Rock: Edited I T-Shirt: nana judy – ähnliches Modell I Hut: hutshopping.at I Sonnenbrille: Persol I Schuhe: Zara – ähnliches Modell

Previous Post Next Post

You may also like

No Comments

Leave a Reply

%d Bloggern gefällt das: