Follow me:
Beanie-Time-Beitragsbild

Beanie Time

Sobald die Tage kälter werden, steht ein Teil ganz oben auf meiner Outfitliste – die Beanie (Mütze). Ohne sie geht nichts. Die langen Haare nützen bei kühleren Temperaturen nämlich auch nichts mehr. Kalte Ohren ade! Doch nicht nur die Ohren werden es euch danken, denn die Beanie ist diesen Winter Fashionitem Nummer eins. Egal ob zum Kleid, zum Rock, zur Jean, zur Lederjacke, oder jedem anderen Kleidungsstück – Beanies schaffen beides: gut aussehen und dabei auch noch bequem sein.

IMG_3229IMG_3235IMG_3241IMG_3248

Meine liebste Begleiterin für den Winter bevorzuge ich dabei in Grau. Und wie ihr sehen könnt, bestimmt diese Farbe den heutigen Post. Shades of Grey – von dunklem Grau bis hin zu hellem Grau. Wer noch kein Teil in dieser Farbe im Kleiderschrank hat, sollte sich überlegen, der Farbe Grau eine Chance zu geben. Es muss kein Komplettlook sein, wie bei mir, aber die Farbe ist definitiv eine Überlegung wert. Nicht zuletzt dadurch, dass Designer Grau für diese Herbst/Wintersaison zur Trendfarbe ernannt haben.

IMG_3252IMG_3253

Wer der Farbe Grau nichts abgewinnen kann, der kann sich ja mit einer Beanie Fit für den Winter machen. Also Girls and Boys ran an die Mützen, denn es ist wieder Beanie Time!

Bis bald!

Signatur

Cardigan: H&M I Bluse: Zara I Hose: Billabong – ähnliches Modell I Beanie: Roeckl – ähnliches Modell I Schal: Thomas Burberry – ähnliches Modell I Schuhe: Superga I Lippenstift: Tom Ford – Nude Vanille

Previous Post Next Post

You may also like

No Comments

Leave a Reply

%d Bloggern gefällt das: