Follow me:
Foto-Beitragsbild

Business Chic

Vor eineinhalb Wochen war ich zum Launch der neuen Cara Bag von Mulberry eingeladen. Zusammen mit dem Modemagazin Flair, präsentierte der britische Taschenhersteller die aktuelle Taschenkollektion von Cara Delevingne. Das momentan superangesagte britische Model hat für Mulberry Taschen, welche sich auch als Rucksack tragen lassen, designt. Diese sind nun auch im Wiener Store erhältlich.

IMG_2808IMG_2847IMG_2733IMG_2844

Bei Champagner, Fingerfood und netter Unterhaltung konnte die Cara Bag in ihren unterschiedlichen Designs und Farben betrachtet werden. Mir sagte die Large Cara Delevingne Bag im Khaki Camouflage Haircalf Design am meisten zu. Unsterblich verliebt habe ich mich jedoch in keine. Ein besonderes Highlight, was sich Mulberry an diesem Abend einfallen hat lassen, war die „Lederarmbandecke“. Aus Restleder von Taschen stellte Mulberry Armbänder her. Diese konnten anschließend von den Besuchern zusammengestellt und personalisiert werden. Ich habe mich für ein orangefarbenes mit goldenem Verschluss und ohne Personalisierung entschieden.

foto1foto2

Anlässlich dieses Abends musste natürlich ein passendes Outfit her. Für mich stand von Anfang an fest, es sollte chic, clean und unaufgeregt sein. Klare Linien, gerade Schnitte und dezente Farben schienen mir, für dieses Event, am Geeignetsten. COS ist bekannt für puristische Kleidung und ist eines meiner liebsten Geschäfte in Wien. Auch dieses Mal, konnte ich dort fündig werden und entschied mich für einen langen Knit Cardigan, den ich als Kleid umfunktionierte. Zusammen mit einer blickdichten schwarzen Strumpfhose, weißem Blusenkragen, schwarzen Riemchensandaletten und einer grauen Clutch war das Outfit komplett.

IMG_2713IMG_2748

Wie sich herausstellte, war das Outfit für diesen Abend genau richtig. Es war total bequem, aber trotzdem elegant. Businesslike und trotzdem keine Bürokleidung – einfach Business Chic.

Bis bald!

Signatur

Cardigan: COS I Strumpfhose: Calzedonia I Bluse: Street One – ähnliches Modell I Clutch: Zara I Schuhe: Zara – ähnliches Modell I Armband: Mulberry

Previous Post Next Post

You may also like

No Comments

Leave a Reply

%d Bloggern gefällt das: