Follow me:
Rose-Jam-LUSH-Beitragsbild

Duschvergnügen

Auf Duschgels habe ich eigentlich nie wirklich wert gelegt. Bis jetzt dachte ich mir immer, Duschgel ist Duschgel, viel falsch machen kann man dabei sowieso nicht. Aus diesem Grund lief der Kauf bei mir immer so ab: Rein ins Geschäft und das nächstbeste, halbwegs preiswerte und einiger Maßen gut riechende, schnappen. Bis vor etwa einem Jahr, denn da habe ich ein Duschgel von LUSH mit dem Namen „Prince Charming“ geschenkt bekommen.

IMG_4531IMG_4539IMG_4534IMG_4543

Bis zu diesem Zeitpunkt konnte ich mir nicht vorstellen, dass ich an einem Duschgel so viel Freude haben könnte. Das lag nicht nur daran, dass mich Eibisch, Vanille und frischer Granatapfel im Sturm erobert haben und mich auf Wolke Sieben gehoben haben, sondern auch am abgerundeten süßen Duft nach Grapefruit, Sandelholz und Geranie. Man benötigt gar nicht viel von dem Duschgel für eine Dusche, denn es lässt sich leicht am ganzen Körper verteilen und man riecht danach einfach himmlisch. Die Tatsache, dass dieses Produkt an keinen Tieren getestet wird und es vegan ist sind ebenfalls Gründe für mich, weshalb ich dieses Produkt kaufe und auch sehr gerne weiterempfehle. Eine Überlegung, ob man sich das Produkt zulegen soll, ist natürlich der Preis von € 8,50 für 100 ml. Das ist für ein Duschgel schon obere Mittelklasse. Allerdings bekommt man dafür ein Produkt, welches frisch und per Hand in Kroatien hergestellt wird und bei dem man weiß wer es herstellt, da der Name hinten auf der Verpackung steht. Für mich ist es deshalb jeden Euro wert.

IMG_4536IMG_4545

Einen Nachteil hat das Shampoo leider: Limited edition! Prince Charming ist nur rund um den Valentinstag erhältlich. Auch mein derzeitiges Duschgel, „Rose Jam“ ist leider eine limited edition und gibt es nur um die Weihnachtszeit. Auch diese Duschgel hat einen verheerend köstlichen Duft. Sanfter Rosenduft, pflegendes Arganöl, Rosen Absolue, Rosenöl und Vanille haben mich bei der ersten Anwendung überzeugt und die Winterdepression den Abfluss hinuntergespült. Kein Grund traurig sein, denn jetzt habe ich die Möglichkeit meinen LUSH-Vorrat an Prince Charming aufzufüllen, um damit wieder bis Weihnachten auszukommen. Denn nur mit diesen beiden Duschgels wird das Duschen zum Duschvergnügen.

Bis bald!

Signatur

So wird es verwendet:

  1. Einen Spritzer auf die Hand oder den Schwamm geben
  2. Genüsslich einreiben – auch die Haare
  3. Gut abspülen und den Duft genießen

 

Erhältlich in 3 verschieden Größen:

100ml, 250ml, 500ml

ab 8,50€

Duschgel: Lush – Rose Jam ähnliches: hier

Previous Post Next Post

You may also like

No Comments

Leave a Reply

%d Bloggern gefällt das: