Follow me:
Easter-dekoration-Beitragsbild

Ei, was schlüpft denn da?

Ostern ist für mich ein Fest der Freude an dem Frühlingsfarben, österliche Dekoration, Ostereier und Schokoladehasen nicht fehlen dürfen. Bei der Osterdekoration halte ich es dieses Jahr schlichter und dekoriere keinen traditionellen, mit Eiern behängten, Osterstrauch. Also muss auf jeden Fall etwas mit Blumen her. Frühling und Blumen gehören einfach zusammen und schaffen für Ostern eine perfekte Atmosphäre. Und dieses blumig österliche DIY möchte ich heute vorstellen.

IMG_5822IMG_5824IMG_5830IMG_5840

Ihr braucht dazu:

  • 6 Eier + Karton
  • Blumen
  • Messer

IMG_5848IMG_5851IMG_5855IMG_5860

Und so geht es:

Schneidet zuerst den Deckel vom Eierkarton ab. Danach könnt ihr die Eier nehmen und leicht mit dem Messer auf der Oberseite des Eies klopfen, damit Risse entstehen. Nun müsst ihr vorsichtig mit der Hand die Schalenteile entfernen, so dass ein kleines Loch (ca. 1 cm Durchmesser) entsteht. Danach einfach das Eiweiß und Eigelb ausgießen (mit den Eiern könnt ihr einen leckeren Osterkuchen zubereiten – das Rezept dazu findet ihr schon diesen Donnerstag auf meinem Blog) und die Eier auswaschen. Jetzt könnt ihr auch schon Wasser in die kleinen Eiervasen geben und Blumen eurer Wahl darin verteilen. Sind die Eiervasen mit dem Inhalt befüllt, bleibt einem nichts anders übrig als sich zu fragen „Ei, was schlüpft denn da?“ Sieht das nicht hübsch und niedlich aus?

Bis bald!

Signatur

Previous Post Next Post

You may also like

No Comments

Leave a Reply

%d Bloggern gefällt das: