Follow me:
braid-1

Gretchen Zopf

Ich gehöre ja nicht zu den Frauen, die mit ihren Haaren richtig gut umgehen und die schönsten Frisuren zaubern können. Bei mir gibt es entweder glatt, wellig oder einen einfach Pferdeschwanz. Alles andere wird dann schon zu einer echten Herausforderung für mich. Umso mehr hat es mich gefreut, dass es ein paar Flechtfrisuren gibt, die zwar richtig schwer aussehen, jedoch wirklich einfach selbst nachzumachen sind. Und deswegen habe ich heute den Gretchen Zopf für euch vorbereitet.

Der Gretchen Zopf ist eigentlich gar nicht so schwer, wie man im ersten Moment vielleicht denken mag. Dieser Zopf geht sogar richtig schnell und ist aber ein richtiger Hingucker. Zudem passt er nicht nur zur Tracht, sondern kann auch im Alltag super getragen werden.

braid-2braid-3braid-4braid-5

>> So einfach geht der Gretchen Zopf<<

Ihr braucht dazu:

  • Kamm
  • Haarklammer
  •  2 kleine Gummihaarringe (am besten durchsichtig)
  • Schiebespangen

 

Und so geht es:

Die Haare kämmen und am Hinterkopf die Haare in zwei große Teile separieren. Eine Seite mit der Haarklammer zusammenklammern, damit sie nicht stören. Auf der anderen Seite einfach nun die Haare in drei Teile teilen und einen französischen Zopf flechten. Das Ende mit dem kleinen Gummihaarring fixieren. Dasselbe bei der andern Seite machen. Nun hat man zwei französische Zöpfe. Diese ein wenig mit den Fingern auflockern, indem man sie ein wenig auseinander zieht. Hier muss man jedoch ein wenig vorsichtig sein, da zu kurze Haare so sehr schnell herausstehen können. Anschließend einen Zopf nehmen, diesen über den Kopf legen und mit einer Schiebespange den Zopf fixieren. Das gleich mit der anderen Seite machen. Hier muss man dann schauen, dass man das Ende des einen Zopfes verdeckt und die zwei kleinen Gummihaarringe nicht zu sehen sind. Es sollte so aussehen als wäre es ein Zopf. Mit ein bisschen Geduld schafft man das beim Ersten mal auch. Und das war schon die Kunst des Gretchen Zopfes.

Bis bald!

Signatur


EN:

Previous Post Next Post

You may also like

7 Comments

  • Reply Nina

    Mega süße Frisur – steht dir sehr gut 🙂
    Liebe Grüße Nina
    http://www.bodyholic.at

    Juli 21, 2016 at 8:29 am
    • Reply michaelaleitenbauer

      Oh wie lieb! Vielen Dank 🙂 Liebe Grüße, Michaela

      Juli 21, 2016 at 10:06 pm
  • Reply Iris

    Wie süß du mit dem Zopf aussiehst!Jetzt fehlt nur noch das passende Dirndl dazu. Bei der Frisur gehts mir ähnlich wie dir, glatt, lockig oder Pferdeschwanz. Vielleicht sollte ich auch mal etwas mutiger werden und neue Zöpfe ausprobieren! Danke für den Ansporn!!! LG Iris <3

    Juli 24, 2016 at 5:53 pm
  • Reply misses popisses

    Ich wünschte, ich hätte auch längere Haare, dass ich mir diese Frisur in meine Haare zaubern könnte…
    Sehr hübsch siehst du aus!!!
    Liebst Elisabeth

    http://www.missespopisses.com

    Juli 25, 2016 at 7:49 pm
    • Reply michaelaleitenbauer

      Danke liebe Elisabeth, das freut mich!

      Juli 31, 2016 at 11:54 am
  • Reply FashionqueensDiary

    Sieht richtig klasse aus! Leider sind meine Haare so dünn, dass es bei nicht so wirkt 🙁

    Juli 30, 2016 at 9:17 pm
    • Reply michaelaleitenbauer

      Danke, das freut mich. 🙂 Oh ja, dünne Haare sind dabei nicht so gut. Da müsste man sich zusätzlich Clip-in Extensions reingeben, damit man mehr Fülle hat. Ich habe das allerdings noch nie probiert, wie das dann wirklich aussieht. Liebe Grüße, Michaela

      Juli 31, 2016 at 11:41 am

    Leave a Reply

    %d Bloggern gefällt das: