Follow me:
joy_1

How to enjoy your Christmas Holiday

In 8 Tagen ist Weihnachten. Kaum zu glauben, wie schnell die Zeit vergeht, mir kommt es manchmal noch vor als wären wir noch mitten im November. Die Zeit vor und in vielen Fällen auch zu Weihnachten ist sehr oft mit Stress verbunden. Stress, der das Abschalten und Genießen der Feiertage schwierig macht.

Wie es euch gelingt eure Weihnachtsfeiertage zu genießen haben Iman von Peonies & Miles und ich im heutigen Blog-Beitrag für euch vorbereitet. Unsere Tipps könnt ihr auch meinem Blog Poppies and Cornflowers und Iman’s Blog nachlesen.

joy_1Eins. Einfach mal Smartphone & Co. weglegen und die Zeit mit den Liebsten genießen

Einfach mal im Moment leben, den Zauber der Weihnacht spüren, die Weihnachtsfeiertag im Kreis der Liebsten genießen und das Smartphone mal zur Seite legen. Die Sozialen Medien begleiten uns mittlerweile jeden Tag und wir verbringen oft Stunden mit dem Smartphone und Co. Legt doch einfach mal öfters das Smartphone zur Seite und genießt das schönste Fest des Jahres in vollen Zügen.

Zwei. Lange Spaziergänge machen und die Natur beobachten

Leider dürften wir auch dieses Jahr wieder keine weiße Weihnachten haben. Die Natur hat Haber auch ohne Schnee viel schönes im Winter zu bieten. Lange Spaziergänge sorgen dafür, dass man sich wieder erdet und die wirklich wichtigen Dinge im Leben wieder zu schätzen lernt.

Drei. Ein gutes Buch mit einer heißen Tasse Kakao bei Kaminfeuer genießen

Vor dem Warmen Feuer im Kamin ein Buch mit einer heißen Tasse Kakao mit dicken kuscheligen Socken, in einer weichen Decke eingewickelt lesen. Nichts ist gemütlicher als vor einer wärmenden Quelle zu sitzen und ein gutes Buch zu verschlingen.

Vier. Weihnachtsfilme zusammen mit der Familie gucken

Völlig unbeschwert Weihnachtsfilme mit der Familie gucken. Von Kevin allein zu Hause oder allein in New York hinzu Tatsächlich Liebe, diese Weihnachtsfilme machen besonders Freude, wenn man sie mit Menschen guckt, die einem wichtig sind.

Fünf. Last Christmas und All I want for Christmas is you und andere Weihnachtslieder auf und runter hören

Weihnachten ohne Weihnachtslieder unvorstellbar. Was wäre das Fest der Liebe ohne schöne Musik? Und deswegen solltet ihr auch eure liebsten Weihnachtslieder jeden Tag rauf und runter hören, dazu singen und auch tanzen.

 

Auch Iman hat ihre Tipps auf ihrem Blog gepostet. Hier geht’s zum Blog-Beitrag.

Bis bald!

Signatur

Previous Post Next Post

You may also like

No Comments

Leave a Reply

%d Bloggern gefällt das: