Follow me:
how-to-wear-hunter-boots

How to wear… Hunter Boots

Die einen lieben sie, die andern hassen sie: Hunter Boots. Ich gehöre zu der Gruppe, die Hunters lieben und auch ein Paar besitzt. Vor allem in der Übergangszeit bzw. im Herbst krame ich meine Hunter Boots wieder hervor und trage sie zu allen Gelegenheiten.

Besonders wenn es regent sind die Hunter Boots ein Segen. Ich habe sie schon ein paar Jahre und sie haben mich schon sehr oft vor nassen Füßen bewahrt. Für mich sind die Hunters die stylischten Gummistiefel, die es am Markt gibt. Vor manchen schrägen Blicken ist man trotzdem nicht gewahrt, denn nicht jeder ist ein Freund von Gummistiefel im Alltag. Wie ich meine Hunters am liebsten style zeige ich euch heute.

One.

how-to-wear-hunter-boots-1

Hunter Boots gehen immer mit einer schwarzen Leggins bzw. einer schwarzen Röhrenjeans. Am besten dazu einfach einen langen Pullover kombinieren und einen Hut aufsetzen, so ist der Fokus nicht nur auf den Boots. Wer ein simples aber dennoch stylisches Outfit haben möchte ist mit dieser Wahl immer gut beraten.

Two.

how-to-wear-hunter-boots-2

Ein Cape mit Hunters ist eine Kombination, die ich vor allem dann gerne trage, wenn ich draußen in der Natur unterwegs bin, denn es strahlt etwas gemütliches aus. Ein langer Spaziergang im Wald, auch bei nicht so gutem Wetter, steht somit nichts mehr im Wege. Und was gibt es schöneres im Herbst als draußen in der Natur unterwegs zu sein?

Three.

how-to-wear-hunter-boots-5

Das dritte Outfit ist ein Stadtoutfit. Denn so würde ich nicht in der Natur herumlaufen. Doch wer kennt nicht die Tage, wo es eigentlich noch ganz war ist, das Wetter aber unberechenbar ist. Dann sind Hunter Boots in Kombination mit einem Rock oder Kleid perfekt. Je nachdem wie war es ist, würde ich die Länge des Rockes bzw. Kleides anpassen. Lange Stutzen sorgen dafür, dass man sich in den Hunters nicht aufreibt bzw.  dass sie auch beim Tragen gemütlich sind, denn nackte Beine auf Kautschuk ist nicht so angenehm.

Bis bald!

Signatur


EN: Today I show you how I love to style my Hunter Boots. I have them since years and I couldn’t imagine autumn without them. Hunter Boots are perfect for long forest walks and the best you can style these boots easily. What do you think about Hunter Boots. Yay or Nay?

Previous Post Next Post

You may also like

5 Comments

  • Reply Sandra

    Ein wirklich schöner Post und ich kann dich total verstehen – ich liebe meine Hunters auch und habe das letzte Paar getragen, bis es buchstäblich auseinandergefallen ist. Für diesen Herbst müssen also wieder neue her und ich freue mich schon richtig darauf, mit ihnen durch den Regen zu spazieren. Die Kombi mit Cape und Hut finde ich übrigens am besten, würde ich auch sofort so anziehen!
    Alles Liebe,
    Sandra http://flourishlike.com/

    September 18, 2016 at 8:58 am
    • Reply michaelaleitenbauer

      Schön, dass du auch so gerne Hunters trägst. 🙂 Sie sind einfach perfekt für den Herbst und sehen auch noch toll aus. Bis jetzt habe ich mir noch kein neues Paar kaufen müssen, pflegen sollte ich sie aber wieder mal, denn der Kautschuk läuft schon wieder weiß an. 😉 Liebe Grüße, Michaela

      September 20, 2016 at 9:34 pm
  • Reply Patricia

    Ich finde Hunter Boots so toll, ich bewunder sie immer bei anderen Bloggern ^^
    Ich selbst habe mir aber keine gekauft bisher, weil ich mir nicht sicher bin, ob ich sie dann auch wirklich oft tragen würde..

    Alles Liebe,
    Patricia

    September 18, 2016 at 10:46 pm
    • Reply michaelaleitenbauer

      Der Kauf von Hunters sollte schon überlegt sein, denn ansonsten ist es so wie du sagst, dass man sie dann doch nicht so oft trägt. Ich bin aber noch immer voll zufrieden mit meinen Hunter Boots auch, wenn sie wieder mal gereinigt werden müssten. Der Kautschuk wird schon wieder weiß. 🙂 Alles Liebe, Michaela

      September 20, 2016 at 9:29 pm
  • Reply misses popisses

    Ich bin ein grosser Fan von Hunterbooots, besitze allerdings bislang noch kein einziges Paar. Ich bin am Überlegen, welche Farbe mein erstes Paar haben soll. Zu deinen drei vorgestellten Outfits, gibt es für mich ein Siegeroutfit, nämlich Nummer eins, das würde ich genau so tragen wie du.
    Liene Grüsse
    Elisabeth

    http://www.missespopisses.com

    September 25, 2016 at 10:20 am
  • Leave a Reply

    %d Bloggern gefällt das: