Follow me:
mottowien-13

[Werbung] In neuem Glanz: Wiedereröffnung MOTTO

Seit 24.09. ist das Motto wiedereröffnet und erstrahlt im neuen Look. Seit mehr als 40 Jahren gibt es das Kultlokal mit seinen legendären Schinkenfleckerl und dem Beef Tartar mittlerweile. Und seit dem Tom Sampl das Motto im Jänner 2014 übernommen hat, war es für ihn an der Zeit dem Motto einen neuen „Anstrich“ zu verpassen.

mottowien-14mottowien-8mottowien-4mottowien-2mottowien-5mottowien-3mottowien-6mottowien-7mottowien-10mottowien-13mottowien-12mottowien-11mottowien-9mottowien-1

Ich hatte die Möglichkeit am Vorabend das neu designte Motto zu besuchen und mich durch die Speisekarte zu probieren. Es war ein ganz toller Abend mit Köstlichkeiten und ausgefallenen Getränken. Mich konnten vor allem die Desserts überzeugen – die Erdbeer- und Nougattopfenknödel und das Schokoladenmouse mit heller und dunkler Schokolade waren vorzüglich. Alle anderen vegetarischen Speisen die ich probiert habe, waren aber auch lecker. Neben dieser Tatsache, hat mich das neue Design total umgehauen und ich bin wirklich begeistert vom neuen Look. Ich finde, dass die künstlerische Leiterin Laura Karasinski und der Innenarchitekt Gerd Zehetner ganze Arbeit geleistet haben.

Was mir beim Betreten des Lokals sofort ins Auge gesprungen ist, sind die mit grünem Samt überzogenen Sitzbänke. Wer jetzt von euch die grünen Bänke auf meinen Bildern sucht, den muss ich leider enttäuschen. Durch das gedimmte Licht im Motto war es mir an diesem Abend nicht möglich, Bilder davon zu machen. Das ist jetzt aber noch mehr ein Grund für euch persönlich ins Motto vorbeizuschauen. Doch nicht nur die grünen Samtsitzgelegenheiten machen das neu gestaltete Motto so außergewöhnlich und besonders, es ist die Symbiose, die aus den verschiedenen Elementen und Materialen geschaffen wurde und die jeden Zentimeter des Lokals zu einem Hingucker macht. Seien es die Gemälde und Fotografien im Restaurantbereich des Lokals, die handbemalten Wände und Decken im „Used-Look“, der eingesetzte Marmor, Leuchtröhren und Kronleuchter im Bar- bzw. Eingangsbereich oder der liebevoll gestaltete Innenhof, der mit einer ruhigeren romantischeren Atmosphäre überzeugen kann. Doch genug geschwärmt, einfach mal vorbeischauen, dann wisst ihr was ich meine.

Bis bald!

Signatur

MOTTO

SCHÖNBRUNNER STR. 30 I 1050 WIEN I EINGANG RÜDIGERGASSE

ÖFFNUNGSZEITEN: SO-DO 18:00–02:00 I FR-SA 18:00-04:00

*Ich wurde zur Motto Eröffnung eingeladen und  wurde kostenlos verköstigt.

Previous Post Next Post

You may also like

No Comments

Leave a Reply

%d Bloggern gefällt das: