Follow me:
Army_Kappe_4

In the army

Manchmal darf es bei mir outfittechnisch ein wenig burschikoser sein. So sehr ich es liebe eine Frau zu sein und dieses auch zu gerne in Outfits hervorhebe, genieße ich es auch hin und wieder Maskulinität in meine Looks einzuhauchen. Und da der Military Look dieses Jahr wieder voll im Trend ist und ich Olivgrün sehr gerne mag, habe ich diesen Trend und diese Farbe als Grundlage für das heutige Outfit hergenommen.

Key-Piece dieses Looks ist meine Army Jacke, die ich vor Jahren bei Zara ergattert habe. Besser hätte ich mein Geld damals nicht investieren können. Sie sieht noch immer aus wie neu und es macht immer wieder Spaß sie zu tragen und sie zu kombinieren. Eine Army Jacke sollte jeder in seinem Kleiderschrank haben, denn sie lassen sich super einfach und vielfältig kombinieren.

Army_Kappe_1Army_Kappe_3Army_Kappe_5 Army_Kappe_6 Army_Kappe_7 Army_Kappe_8 Army_Kappe_9 Army_Kappe_10 Army_Kappe_11 Army_Kappe_12

Um die Coolness der Army Jacke zu unterstreichen habe ich eine Boyfriend Jean sowie Boots zur Jacke kombiniert. Lässige Accessoires wie eine Army Cap, Sonnenbrille, Beutel & Patches geben dem Outfit noch den letzten Schliff. Für mich gehört dieser Look definitiv zu einem meiner liebsten für den Frühling, da es ein sehr gemütliches Outfit ist in dem man jedoch sehr tough wirkt.

Signatur

Army Jacke: Zara – ähnliches Modell I Shirt: Ivery I Hose: Zara – ähnliches Modell I Schuhe: Zara I Beutel: Adidas I Mütze: hutshopping.at I Brillenkette: Coco Bonito I Sonnenbrille: Vintage

Previous Post Next Post

You may also like

No Comments

Leave a Reply

%d Bloggern gefällt das: