Follow me:
IMG_Beitragsbild

Last days of summer

Kaum hat der Sommer angefangen, ist er auch schon wieder vorbei – und mit ihm die gemütlichen Stunden vor der Tür. Juli und Augst ziehen an einem vorbei, die Tage werden wieder kürzer und man fragt sich, wo der Sommer geblieben ist. Strahlender Sonnenschein, heiße Tage, Eis am Stiel, kurze und knappe Bikinis, coole Sonnenbrillen, wohlverdienter Urlaub…

Und doch habe ich jeden einzelnen Sommertag genossen, obwohl es einem immer wie eine Last Minute Reise vorkommt. Ganz nach dem Motto: „Alles hat einmal ein Ende, der Sommer(-urlaub) besonders schnell.“

IMG_1387IMG_1385IMG_1402IMG_1427

Seien wir doch ehrlich – das spielt sich doch alles nur im Kopf ab. Wer kennt das nicht, man nimmt sich für den Sommer einfach viel zu viel vor, anstatt einfach loszulassen. Geblendet von Gedanken „der Sommer geht zu Ende“ hetzt man von einem Ereignis zum anderen. Schließlich könnte man etwas verpassen. Alles Vorgenommene wird hinausgeschoben und am Ende trauert man wehmütig den vergangenen Sonnentagen hinterher.

Der Sommer sollte jedoch eine Zeit der Entspannung und Zeit um Energie tanken sein. Das Leben spüren und die Signale seines Körpers wahrnehmen. Abschalten, Dinge tun die einem Spaß machen und die Wärme der Sonne auf der Haut spüren. Denn die einfachen Dinge machen die warme Jahreszeit aus.

IMG_1446IMG_1421

Um diesen Sommer noch einmal Tribut zu zollen zeige ich euch heute noch mal ein sommerliches Outfit. Ein Spätsommeroutfit mit Jumpsuit und Stickweste, welches auch für nicht so heiße Temperaturen und an den „last days of summer“ geeignet ist.

IMG_1438

Die letzten Tage dieses Sommers sind eingeläutet. Daran führt nun kein Weg mehr vorbei. Und in Gedanken sag ich zu mir: „Der nächste Sommer kommt bestimmt.“

Bis bald!

Signatur

Jumpsuit: Abercrombie & Fitch I Strickweste: Abercrombie & Fitch I Schuhe: H&M I Tasche: Zara – andere Farbe hier I Sonnenbrille: Dolce & Gabbana Multicolor DG 4207 Havana I Lippenstift: YSL Rouge Pur Couture Nr. 1 Le Rouge I Kette: New One

Previous Post Next Post

You may also like

No Comments

Leave a Reply

%d Bloggern gefällt das: