Follow me:
foto-Beitragsbild

Love your skin!

Unsere Haut – das größte Organ des menschlichen Körpers, wird täglich sehr stark von uns in Anspruch genommen. Besonders im Winter wird sie oft stark belastet: rissige, trockene oder entzündete Haut ist da oft vorprogrammiert. Doch auch im Sommer muss die Haut einiges aushalten: Sonne, Sonnenbrände und Schweiß, eine wahre Tortur. Um zarte, strahlende und vor allem gesund aussehende Haut zu erhalten, bedarf es jedoch der richtigen Pflege.

foto1foto3foto4foto5

Hauptpflege hat mir nicht immer Spaß gemacht. Irgendwie konnte ich nie das richtige Produkt dafür finden. Ob Bodylotion oder Bodymilk, ich war nie richtig mit dem Ergebnis zufrieden. Vor allem die Tatsache das einige ewig brauchten um einzuziehen ließen die Lust auf tägliches eincremen schwinden. Nivea brachte dann ein Produkt heraus, welches ich unbedingt ausprobieren wollte. „In-der-Dusche Bodymilk“. Für mich klang dies wie der „Himmel auf Erden“. Eine Bodylotion, die man noch während des Duschens aufträgt, danach abspült und sich danach sofort anziehen kann– es schien zu schön um wahr zu sein. Und ja ich musste enttäuscht feststellen, dass ich mir mehr erwartet hatte. Das Produkt ist an sich nicht schlecht, ich nehme es immer noch, jedoch erreichte ich damit nicht eine zarte und gepflegte Haut.

Foto6foto2

Es musste ein neues und vor allem gutes Produkt her. Aber welches? In meiner Verzweiflung fiel mir wieder ein, dass ich noch Produktproben von Kiehl’s hatte. Und unter diesen war auch die CREME DE CORPS SOY MILK & HONEY WHIPPED BODY BUTTER dabei. Also riss ich das Päckchen auf, in der Hoffnung es würde noch ein Wunder passieren. Und tatsächlich, ein Knaller! Kennt ihr die Szene mit J.D. von Scrubs, als dieser in der Badewanne von Elliot sitzt lautstark „Africa“ von Toto hört und die Mangokörperbutter von Elliot findet und so begeistert ist, dass er sie isst. Ja so ungefähr war es auch bei mir. Das was ich da zu riechen, sehen und fühlen bekam, war der Wahnsinn. Ich hätte mich reinlegen können. Der Duft ist echt ein „Süchtigmacher“ – einmal gerochen, für immer verliebt. Nach dem die Probe aufgebraucht war, musste natürlich schnell Nachschub her. Also ging es zu Kiehl’s, um die runde gelbe Dose mit roter Schrift zu kaufen. Der Preis mit 36,00 für 226g ist zwar nicht billig, aber es lohnt sich allemal. Die CREME DE CORPS SOY MILK & HONEY WHIPPED BODY BUTTER enthält Sheabutter, Beta-Cerotin, welcher die Creme die gelbe Farbe verdankt, Squalane (Öl aus Oliven) und Vitamin E. Diese Inhaltsstoffe sorgen dafür, dass die Haut mit Feuchtigkeit versorgt wird und wieder zart wird. Die Konsistenz der Body Butter ist luftig leicht und lässt sich mühelos auf der Haut auftragen und verteilen. Für einmal eincremen benötigt man nicht viel davon und sie zieht sehr schnell ein, was für mich ein ganz wichtiger Punkt ist. Es gibt meiner Meinung nach nichts Schlimmeres, als darauf zu warten, dass man sich endlich anziehen kann, ohne seine Kleidung klebrig zu machen. Das Ergebnis der Body Butter ist toll, das Gefühl von zarter Haut bekommt man nach schon nach ein paar Minuten. Keine trockenen Stellen und dieser Duft – einfach himmlisch!

Wenn ihr euch mal wieder in eurer Haut unwohlfühlt, sie spannt, trocken oder rissig ist, oder einfach nur juckt, dann probiert die CREME DE CORPS SOY MILK & HONEY WHIPPED BODY BUTTER von Kiehl’s doch einfach mal aus. Ihr werdet sehen, mit ihr fühlt man sich gleich viel besser und wohler in seiner Haut. Zu guter Letzt: LOVE YOUR SKIN – ihr habt nur diese eine – liebt und pflegt sie!

Bis bald!

Signatur

Body Butter: KIEHL’S

Previous Post Next Post

You may also like

No Comments

Leave a Reply

%d Bloggern gefällt das: