Follow me:
african-skirt-4

Mama Africa

Während ich diesen Post verfasse, schwelge ich noch immer in Erinnerungen an Südafrika. Seit ein paar Tagen bin ich wieder in Wien und wünsche mich jedoch sehnlichst nach Südafrika zurück. Urlaube gehen immer viel zu schnell zu Ende und dieser war wirklich etwas ganz Besonderes. Einer der besten Urlaube, die ich bis jetzt hatte und das will schon was heißen, denn ich bin schon sehr viel in der Welt herumgekommen.

african-maxi-skirtafrikan-skirt-maxiafrican-style-maxiskirtmaxi-skirt-style

Südafrika hat mich sehr beeindruckt: sei es die Landschaft, Natur, Kultur und Freundlichkeit der Menschen. Irgendetwas, ein kleines Andenken, etwas typisch Afrikanisches, was auch tatsächlich in Südafrika produziert wird, musste mit nach Österreich. Ich finde es toll, lokale Produzenten zu Unterstützen. Klar ist Südafrika schon ein sehr modernes Land und die meisten Leute, besonders in Städten, laufen mit Kleidung wie bei uns herum, aber je weiter man ins Landesinnere und in eine ländlichere Gegend kommt, umso afrikanischer wird die Mode wieder.

skirt-maxi-african-styleafrican-skirtstyle-african-maxi-skirtmaxi-skirt-african

Mitgebracht habe ich diesen Maxirock mit afrikanischem Muster. So schnell wie ich ihn gekauft hatte, kaufe ich ansonsten nie. Ich habe ihn nicht einmal anprobiert, da für mich klar war, der passt sicher. Und ich hatte Recht. Um dem Rock Raum zu geben, habe ich ihn mit einem einfachen weißen T-Shirt kombiniert. So entfaltet der Rock seine Besonderheit. Für mich ist er der perfekte Begleiter durch diesen Sommer, obwohl die Temperaturen in Österreich zur Zeit nur sehr schwer auszuhalten sind. Ich habe da trotzdem gerne etwas Längeres, das vor der Sonne schützt. Und der Rock hat sich schon bei 38 Grad bewährt. Einen ganzen Tag darin, war gar kein Problem. Und da die Hitzewelle noch anhält, wird der Rock bestimmt noch einige Male an mir zu sehen sein. So ist auch immer ein bisschen Südafrika in meiner Nähe.

Was haltet ihr von diesem Look? Habt ihr ein ähnliches Teil im Kleiderschrank oder würdet ihr auch so einen Rock bei uns tragen? Ich freue mich über eure Kommentare.

Bis bald!

Signatur

Maxi Skirt: Zakile Designs I T-Shirt: COS I Sandalen: Buffalo I Lippenstift: Chanel Rouge Allure – 99 Pirate I Armreif: Reichhart & Partner I Holzperlenarmband: Geschenk I Nagellack: Catherine for GLOSSYBOX I Puppe: Mopani Crafts – Maiden Doll I Reiseführer: Lonely Planet – South Africa I Kamara: Leica

Previous Post Next Post

You may also like

3 Comments

  • Reply Schreiner Christine

    Also, ich finde den Rock super schön und ja, ich würde ihn auf jeden Fall auch hier tragen! Ich finde es toll, Kleidungsstücke vom Urlaub mitzunehmen. ich habe mir einmal von Ibiza eine typische weiße Hippie-Bluse mitgenommen und trage sie jeden Sommer wieder gerne!

    August 10, 2015 at 10:58 am
  • Reply Schreiner Christine

    Ganz tolle Wahl! Schaut sehr hübsch aus!

    August 10, 2015 at 10:59 am
    • Reply poppiesandcornflowers

      Danke sehr! Ich habe vor zwei Jahren auch aus Mararkesch eine weiße Tunika bekommen und trage sie auch noch immer sehr gerne. Ich nehme mir immer lieber etwas mit was mit dem Land in Verbindung gebracht werden kann. Die andren Sachen bekommt man ja eh bei uns auch.
      Liebe Grüße, Michaela

      August 10, 2015 at 2:47 pm

    Leave a Reply

    %d Bloggern gefällt das: