Follow me:
safari-essentails

Poppies and Cornflowers goes South Africa

Bald ist es soweit: Südafrika ich komme! Wahnsinn wie die Zeit vergeht. Die Wochen voller Schreiben für meine Masterarbeit, die Lernerei für die abschließende Masterprüfung sind endlich vorbei und nun wartet auf mich schon bald ein Erlebnis, welches ich sicherlich nie wieder vergessen werde, ein Erlebnis der Superlative. Wenn ich an Südafrika denke, bekomme ich Gänsehaut. Ich bin schon sehr gespannt, was mich erwartet. So richtig glauben kann ich es noch nicht, dass ich bald dort sein werde. Das wird erst in meinem Gehirn ankommen, wenn ich tatsächlich dort bin.

Da eine Safari natürlich zu einem Südafrikaurlaub dazugehört, habe ich Essentials zusammengestellt, welche auf jeden Fall nicht fehlen dürfen. Da in Südafrika gerade Winter ist, braucht man auch etwas Langes, wie eine Windjacke und lange Hose zum Anziehen. Festes Schuhwerk, Hut, Tuch und Sonnenbrille dürfen bei der Kleidung auch auf keinen Fall fehlen. Da man bei der geführten Safari, auf einem Pickup sitzt, der offen ist, sollte Kleidung in Erdtönen getragen werden, die Tiere sollen ja nicht aufgeschreckt bzw. nervös werden. Eine Kamera, eine GoPro, sowie ein Fernglas sind auch Must-haves bei einer Safari. Schließlich will man diese Momente für die Ewigkeit und Daheimgebliebene festhalten. Mückenspray für Hautstellen, die nicht bedeckt sind, sollte auch mitgenommen werden (Die Gefahr an Malaria zu erkranken besteht, zu dieser Zeit, im Krüger Park zum Glück nicht). Und damit die Sachen, welche gerade nicht gebraucht werden, gut verstaut sind, ist ein Rucksack natürlich unverzichtbar.safari-essentails

Neben diesen kleinen Teilen kommen natürlich noch allerhand andere Sachen mit. Was man alles in einem Urlaub alles braucht, wisst ihr bestimmt. Und wer von euch schon einmal in Südafrika war, kann mir gerne einen Kommentar oder hilfreichen Tipp hinterlassen.

Bis bald!

Signatur

1 I 2 I 3 I 4 I 5 I 6 I 7 I 8 I 910 I 11 I 12

Previous Post Next Post

You may also like

2 Comments

  • Reply DOLCE VACAY

    Die Reise klingt so schön! Da wird man ja ganz neidisch! Ich wünsche dir auf jeden Fall eine tolle Zeit dort.
    Passend zu meinem Blognamen kann ich nur sagen: Dolce Vacay // eine suesse Reise/Urlaubszeit dir 😉

    Juli 21, 2015 at 1:59 pm
    • Reply poppiesandcornflowers

      Oh ja, ich freue mich schon wahnsinnig drauf. Auf meinem Blog wird es nach der Reise natürlich auch ein Travel Diary geben. Vielen lieben Dank! 🙂 Liebe Grüße Michaela

      Juli 21, 2015 at 3:09 pm

    Leave a Reply

    %d Bloggern gefällt das: