Follow me:
christmas-outfit-Beitragsbild

Santa’s Baby!

Alle Jahre wieder… In wenigen Tagen ist es soweit: Weihnachten steht vor der Tür und mit diesem Ereignis die Frage: „Was ziehe ich bloß am Heiligen Abend an?“ Vielleicht kennt ihr das: an so einem Abend möchte man besonders hübsch aussehen und sich herausputzen. Weihnachten ist ja schließlich nicht alle Tage. Erste Gedanken für mein Weihnachtsoutfit mache ich mir deshalb immer schon Anfang November. Es soll schließlich genug Zeit bleiben, um sich auf die Suche danach zu machen bzw. das gewünschte Outfit auch noch zu bekommen.

IMG_3478    IMG_3471IMG_3483IMG_3479IMG_3475IMG_3480

Dieses Jahr wollte ich etwas Fröhliches und habe ich mich für einen farbigen Akzent entschieden. Scharlachrot sollte im Fokus stehen. Ziemlich schnell viel dann die Entscheidung auf einen Midirock in der besagten Farbe. Wie ich euch schon in einem anderen Post verraten habe, sind das meine Lieblingsröcke. Um dem Rot seine Wirkung zu geben, habe ich einen Strickpulli in Beige dazu kombiniert. Strickpullover haben zwei Vorteile: Erstens machen sie den Look ein bisschen gemütlicher und zweitens halten sie auch in der kalten Jahreszeit schön warm. Oder gibt es etwas Schlimmeres als frieren zu müssen? Nudefarbene Pumps, eine transparente Tasche und dazu passende Lippen und fertig ist mein diesjähriger Weihnachtslook.

IMG_3482IMG_3502

Wer bis jetzt noch kein Outfit für Weihnachten hat und keine Probleme mit viel Aufmerksamkeit hat, der sollte sich schleunigst nach einem scharlachroten Teil umsehen. Denn eines ist euch bei diesem Outfit garantiert: Ihr seid der Mittelpunkt auf jeder Weihnachtsfeier. Ganz nach dem Motto: Santa’s Baby!

Was sagt ihr zu meinem Outfit? Wie sieht euer Outfit am Heiligen Abend aus? Ich freue mich über eure Kommentare!

Bis bald!

Signatur

Midirock: Asos I Pullover: Zara I Schuhe: Aldo I Tasche: Zara I Lip Tint: LUSH – Santa Baby

Previous Post Next Post

You may also like

No Comments

Leave a Reply

%d Bloggern gefällt das: