Follow me:
Gassen-Wien-1

Through Poppies and Cornflowers‘ eyes: Streets of Vienna

Es gibt Dinge in Wien, an denen kann man sich einfach nie satt sehen, wie an den kleinen entzückenden Gassen und Straßen. Das Lied von Rudolf Sieczyński „Wien, du Stadt meiner Träume“ spricht mir dabei aus der Seele. Ich bin immer wieder fasziniert, wie es Wien schafft, mich jedes Mal aufs Neue zu überraschen. Ich bin wirklich schon gefühlte tausend Mal durch die Innenstadt flaniert. Und langweilig war es dabei nie, denn es gibt an jeder Ecke etwas zu entdecken. Und ganz besonders haben mir es eben auch die kleinen Gassen angetan, die mich jedes Mal auf’s neue verzücken, wenn ich sie durchquere bzw. entdecke.

Abseits vom großen Rummel lassen sich echt tolle und vor allem hübsche Gassen finden. Manchmal kommt es aber auch vor, dass man, per Zufall, eine bisher unbekannte Gasse entdeckt. Über welche Gassen ich so gestolpert bin, zeige ich euch heute.

 

„Wien, Wien, nur du allein

Sollst stets die Stadt meiner Träume sein!“

(Rudolf Sieczyński)

 

Gassen-Wien-2Gassen-Wien-3Gassen-Wien-4Gassen-Wien-5Gassen-Wien-6Gassen-Wien-7Gassen-Wien-8Gassen-Wien-9Gassen-Wien-10Gassen-Wien-11Gassen-Wien-12Gassen-Wien-13Gassen-Wien-14Gassen-Wien-15Gassen-Wien-16

Dieses Mal habe ich mich im ersten Bezirk auf die Suche gemacht, denn hier findet man zahlreiche kleine Gassen. Und Wien hat sich wieder von seiner besten Seite gezeigt, denn die Sonne hat sich auch blicken lassen und dann bekommen die Gassen gleich noch mal einen anderen Charme. Die schönen Häuser, Laternen, angesiedelten Lokale, Pflanzen und vieles mehr machen das besondere dieser Gassen aus. Ich finde jene besonders chic, die man wirklich nur zu Fuß durchqueren kann, da sie für Autos zu eng sind. Hier kann man den Flair noch mehr genießen und auch mal stehen bleiben, ohne gleich von einem Auto angehupt zu werden. Ich gehe sicher bald wieder auf Entdeckungsreise, denn es warten noch viele andere Gassen auf mich.

Bis bald!

Signatur


EN: Vienna is a beautiful city with gorgeous little streets and alleys. Today I’ll show you those I like the most. Sometimes it’s by pure chance that you discover a new little and beautiful alley because those are willing to look behind the façade will discover the unexpected. Happy Hump Day!

Previous Post Next Post

You may also like

No Comments

Leave a Reply

%d Bloggern gefällt das: